Datenschutz und Nutzungserlebnis auf kick-boxing.biz

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Ihnen ein optimales Website-Erlebnis zu bieten und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren.

Weitere Informationen erhalten Sie in unseren Datenschutzhinweisen und im Impressum.

Einwilligungseinstellungen

Hier können Sie eine eigenständige Konfiguration der zugelassenen Cookies vornehmen.

Technische und funktionale Cookies, für das beste Nutzererlebnis
?
Marketing-Cookies, um die Erfolgsmessung und Personalisierung bei Kampagnen gewährleisten zu können
?
Tab2

Willkommen auf KICK-BOXING.BIZ

kick-boxing.biz bietet Ihnen weiterführende Links auf Webseiten zum Thema kick-boxing,Kampfsport,Boxen

Startseite > Kickboxen

Wissenswertes zum 05.12.


heutige Geburtstage

1.Werner Heisenberg (+ 01.02.1976) - Physiker
Er bekam den Nobelpreis für seine Erkenntnisse in der Quantenmechanik. Der gedankliche Durchbruch kam ihm auf Helgoland.
2.Georg Armstrong Custer (+ 25.06.1876) - General
Eine Niederlage machte ihn berühmt: am Fluss Little Bighorn gegen die Indianer unter Crazy Horse und Sitting Bull.
3.Nach 27 Jahren Haft im Apartheids- Staat Südafrika sorgte er für den Ausgleich zwischen Schwarz und Weiß und wurde 1994 Präsident des Landes. Zuvor gab es den Friedensnobelpreis.
4.Seine Roman-Klassiker "Der Graf von Monte Cristo", "Die drei Musketiere" und "Der Mann in der eisernen Maske" wurden vielfach verfilmt.
5.Die Auseinandersetzung mit Gewalt spielte eine große Rolle in vielen seiner Filme: "Vera Cruz", "Das dreckige Dutzend".
6.Johannes Heesters (+ 24.12.2011) - Schausp./Säng.
Bei den "Comedian Harmonists" fing er nicht an, weil es zunächst kein Geld geben sollte. So wurde der Jahrhundert-Künstler Star von Operette und Musikfilm.
7.Fritz Lang (+ 02.08.1976) - Regisseur
Nur einige Titel: "Metropolis", "M -? Eine Stadt sucht einen Mörder", "Der Tiger von Eschnapur", "Das indische Grabmal" - und die "Dr.Mabuse"-Filme.
8.Georg Armstrong Custer (+ 25.06.1876) - General
Eine Niederlage machte ihn berühmt: am Fluss Little Bighorn gegen die Indianer unter Crazy Horse und Sitting Bull.
9.Nach Ludwig Erhard war der "gelbe Graf" sicher der bedeutendste deutsche Wirtschaftspolitiker. Aber er war auch in die Parteispenden-Affäre des Flick-Konzerns verstrickt.
10.Als "Kinderstar" wurde er vom Vater früh als Pianist vermarktet. Seine Opern und Orchesterwerke sind Legende.
11.Der Deutsch-Franzose baute zuerst große Flugboote, dann hauptsächlich Kampfbomber für die deutsche Luftwaffe.
12.Der Deutsch-Franzose baute zuerst große Flugboote, dann hauptsächlich Kampfbomber für die deutsche Luftwaffe.
13.Der Deutsch-Franzose baute zuerst große Flugboote, dann hauptsächlich Kampfbomber für die deutsche Luftwaffe.
14.Der Deutsch-Franzose baute zuerst große Flugboote, dann hauptsächlich Kampfbomber für die deutsche Luftwaffe.
15.Den Kopf des Mannes der neuen Musik findet man auf dem Sgt.Pepper- Album der Beatles.
16.Hennes Weisweiler (+ 05.07.1983) - Fußballtrainer
Er führte die "Fohlen" von Bor. Mönchengladbach von Erfolg zu Erfolg. Beim FC Barcelona kamen sie mit dem eigenwilligen Rheinländer nicht so gut klar.
17.Seine Roman-Klassiker "Der Graf von Monte Cristo", "Die drei Musketiere" und "Der Mann in der eisernen Maske" wurden vielfach verfilmt.
18.Mit seiner Sozialismus-Kritik "Die Alternative" wurde er 1977 schlagartig auch im Westen bekannt. Partei-Ausschluss und Haft folgten.
19.Otto Preminger (+ 23.04.1986) - Regisseur
Er drehte den Film noir "Der Mann mit dem goldenen Arm".

Todestag

1.George Armstrong (* 05.12.1839) - General
Die Niederlage machte ihn berühmt: Die am Fluss "Little Bighorn" gegen die Indianer unter Crazy Horse und Sitting Bull. Custer kam dabei ums Leben .
2.Hennes Weisweiler (* 05.12.1919) - Fußballtrainer
Er führte die "Fohlen" von Bor. Mönchengladbach von Erfolg zu Erfolg. Beim FC Barcelona kamen sie mit dem eigenwilligen Rheinländer nicht so gut klar .
3.Alexandre Dumas d.Ä. (* 24.07.1802) - Schriftst.
Seine Roman-Klassiker "Der Graf von Monte Cristo", "Die drei Musketiere" und "Der Mann in der eisernen Maske" wurden vielfach verfilmt.
4.Hans Hellmut Kirst (* 05.12.1914) - Schriftstel.
Berühmt wurden seine 08/15-Kriegsromane, benannt nach einfach konstruierten Maschinengewehren. Eben Standardware.
5.Hennes Weisweiler (* 05.12.1919) - Fußballtrainer
Er führte die "Fohlen" von Bor. Mönchengladbach von Erfolg zu Erfolg. Beim FC Barcelona kamen sie mit dem eigenwilligen Rheinländer nicht so gut klar.
6.Claude Monet (* 14.11.1840) - Maler
Sein Bild vom Hafen Le Havres "Impression, Sonnenaufgang" gab einer ganzen Stilrichtung den Namen. Berühmt: die Seerosen.
7.Claude Monet (* 14.11.1840) - Maler
Sein Bild vom Hafen Le Havres "Impression, Sonnenaufgang" gab einer ganzen Stilrichtung den Namen. Berühmt: die Seerosen.
8.Oscar Niemeyer (* 15.12.1907) - Architekt
Er durfte eine ganze Stadt entwerfen. Nur um seine Bauten zu sehen, reisen Touristen ins staubige Hochland Brasilias.
9.Otto Graf Lambsdorff (* 20.12.1926) - Politiker
Nach Ludwig Erhard wohl der bedeutendste deutsche Wirtschaftspolitiker. Aber er war auch in die Parteispenden-Affäre des Flick- Konzerns verstrickt.
10.Rudolf Bahro (* 18.11.1935) - Philosoph,Dissident
Mit seiner Sozialismus-Kritik "Die Alternative" wurde er 1977 auch im Westen bekannt. Partei-Ausschluss und Haft folgten.
11.Claude Monet (* 14.11.1840) - Maler
Sein Bild vom Hafen Le Havres "Impression, Sonnenaufgang" gab einer ganzen Stilrichtung den Namen. Berühmt: die Seerosen.
12.Wolfgang Amadeus Mozart (* 27.01.1756) - Kompon.
Als "Kinderstar" wurde er vom Vater früh als Pianist vermarktet. Seine Opern und Orchesterwerke sind Legende.
13.Hans Hellmut Kirst (* 05.12.1914) - Schriftstel.
Berühmt wurden seine 08/15-Kriegsromane, benannt nach einfach konstruierten Maschinengewehren. Eben Standardware.
14.Hans Hellmut Kirst (* 05.12.1914) - Schriftstel.
Berühmt wurden seine 08/15-Kriegsromane, benannt nach einfach konstruierten Maschinengewehren. Eben Standardware.
15.Hans Hellmut Kirst (* 05.12.1914) - Schriftstel.
Berühmt wurden seine 08/15-Kriegsromane, benannt nach einfach konstruierten Maschinengewehren. Eben Standardware.
16.George Armstrong Custer (* 05.12.1839) - General
Die Niederlage machte ihn berühmt: Die am Fluss "Little Bighorn" gegen die Indianer unter Crazy Horse und Sitting Bull. Custer kam dabei ums Leben.
17.Alexandre Dumas (* 24.07.1802) - Schriftsteller
Seine Roman-Klassiker "Der Graf von Monte Cristo", "Die drei Musketiere" und "Der Mann in der eisernen Maske" wurden vielfach verfilmt.
18.Herbert Dreilich (* 05.12.1942) - Musiker
Wechselte 1977 als Gitarrist der DDR-Band "Karat" ans Mikro und blieb dort Leadsänger.
19.Walt Disney (* 05.12.1901) - Filmproduzent
Er machte Micky Maus und Donald. Dann kamen lange Kino-Trickfilme, Abenteuerfilme, Freizeitparks... Rekord: 26 Oscars.
20.Werner Heisenberg (* 05.12.1901) - Physiker
Er bekam den Nobelpreis für seine Erkenntnisse in der Quantenmechanik. Der gedankliche Durchbruch kam ihm auf Helgoland.
21.J.J. Cale (* 05.12.1938) - Rockmusiker
Eric Clapton verehrte ihn, seine Erfolge "After Midnight" und "Cocaine" stammten aus Cales Feder.
22.Robert Aldrich (* 09.08.1918) - Regisseur
Die Auseinandersetzung mit Gewalt spielte eine große Rolle in vielen seiner Filme: "Vera Cruz", "Das dreckige Dutzend".
23.Otto Preminger (* 05.12.1906) - Regisseur
Im Exil in den USA machte er Filme wie "Laura", "Carmen Jones" oder "Bonjour Tristesse".